Ein multimediales Projekt, inszeniert durch die Labs „Analoges Gestalten“ und „Auditives Gestalten“ an der Fachhochschule Vorarlberg. Es fanden sich jeweils Teams aus beiden Kursen zusammen, die versuchten, eine der vielen Kurzgeschichten des Romans "Die andere Seite" visuell bzw. auditiv darzustellen. Das Ergebnis ist der Arbeiten in einer kurzen Video-Sequenz.

Kurzgeschichte "Helmut Schneider" visuell und auditiv dargestellt aus dem Roman "Die andere Seite".

weitere Projekte

nach oben